Saab Club Frühjahrsausfahrt

Unsere Frühjahrsausfahrt am 9. Juni 2018 führte ins niederösterreichische Mostviertel, nach Ruprechtshofen zur Rallye-Legende Falko Jansen.

Nach einer kleinen Stärkung führten uns Falko und Hasko Jansen durch  Geschäfts- und Lagerräume und präsentierten ihre Produktpalette. Als Dankeschön für die Gastfreundschaft überreichten wir Familie Jansen ein von allen TeilnehmerInnen persönlich unterschriebenes Erinnerungsbild.

Anschließend fuhren wir nach Melk zum direkt an der Donau gelegenen Gasthaus Fährhaus.  Bei herrlichstem Sonnenschein saßen wir unter schattenspendenden Bäumen im Gastgarten und genossen die regionalen Schmankerln. Nach dem Mittagessen startete unser Konvoi zur Ausfahrt durch das südliche Mostviertel auf Teilstrecken der Wachau-Eisenstraßen-Classic 2017.

Die erste Etappe führte uns über St. Leonhard am Forst, Mank, Kirnberg an der Mank, Purgstall an der Erlauf, Steinkirchen am Forst, Randegg und St. Leonhard am Walde nach Waidhofen an der Ybbs, wo wir einen kleinen Stopp zur Kaffeepause einlegten. Danach nahmen wir die zweite Teilstrecke in Angriff, die uns von Waidhofen an der Ybbs über Böhlerwerk, Biberbach, Aschbach Markt zum Oldtimer Autohof Oed führte.

Von dort traten die Teilnehmer individuell die Heimreise in alle Himmelsrichtungen an.

Die Streckenlänge betrug insgesamt ca. 90 km, die Fahrzeit für beide Teilstrecken etwa 1 Stunde und 40 Minuten.

Fotos: Mike Wieser

saabsunited.com Newsfeed



Saab-Club Österreich - info(at)saab-club.at