SAAB Club Österreich Sommerausfahrt 2015

Am Sonntag, dem 28. Juni 2015, fand unsere SAAB Club Sommerausfahrt statt.

Diesmal war Kultur angesagt: Wir besuchten die Ausstellung WIKINGER! auf der Schallaburg im niederösterreichischen Mostviertel.



Wenn wir an Wikinger denken, tauchen Stimmungen und Bilder auf, die von Literatur und Kunst, von liebevoll gezeichnetem Kinderfernsehen oder gründlich recherchierten Historienserien gefärbt sind. Doch es gibt noch viel mehr zu erfahren über diese Menschen, die sich vor Hunderten von Jahren im Norden auf Reisen begaben und – möglicherweise zu Recht – nicht immer gastfreundlich empfangen wurden. Die große Faszination mag auch eben daran liegen, dass wir noch immer vieles über sie lernen können.

Die Ausstellung dokumentiert aktuelle Erkenntnisse und den zeitgemäßen Blick der Wissenschaft auf die Wikinger – jenseits der Klischees und Stereotype. Denn in den letzten Jahrzehnten haben archäologische und historische Forschungen die Vorstellungen, die wir von der Epoche zwischen ca. 750 und 1100 n. Chr. in Skandinavien haben, erheblich verändert. Mit über 500 Exponaten wird die bisher umfassendste Wikinger-Ausstellung in Österreich gezeigt. Sie beweist, dass die wahre Geschichte der skandinavischen Völker im Frühmittelalter noch spannender ist als sämtliche Mythen, die sich um sie ranken.

Der kulinarische Teil unserer Saab Club Sommerausfahrt führte uns nach Zelking, wo wir im Landgasthof Erber, einem Top-Wirt der „Niederösterreichischen Wirtshauskultur“ um 13:00 Uhr zum Mittagessen erwartet wurden. Im wunderschönen Ambiente eines traditionsreichen Hauses ließen wir uns vom Küchen-Team mit regionalen Schmankerln verwöhnen.



SAAB fahren. Kultur. Genießen. Entspannen. Zeit zum Plaudern und Fachsimpeln. Über die Ausstellung und natürlich auch über Saab-Themen, z. B. das Saab-Festival in Trollhättan Anfang Juni, an dem auch einige unserer Mitglieder teilnahmen.

saabsunited.com Newsfeed



Saab-Club Österreich - info(at)saab-club.at