Sommerausfahrt „Kultur und Wein“ am Samstag, 17. Juli 2021

Unsere Sommerausfahrt stand unter dem Motto „Kultur und Wein“. Wir waren in unserem östlichsten Bundesland, dem Burgenland, auf der Südburgenländischen Wein-straße unterwegs.

Wir trafen uns in Stegersbach um 09.30 Uhr am P+R Parkplatz Busbahnhof. 15 Saab-Teams mit 27 Personen starteten zur ersten Etappe unserer Rundreise um 10:00 Uhr.  Von Stegersbach fuhren wir Richtung Süden über Heugraben, Kukmirn und Eltendorf nach Güssing (Streckenlänge ca. 36 km, Fahrzeit etwa 50 Minuten).

Kurz vor Güssing fing es zu regnen an, sodass wir vom Parkplatz unterhalb der Burg den kurzen Fußmarsch zum Schrägaufzug mit dem Regenschirmen antraten. Die Besichtigung der Burg und der Sonderausstellung "Von Deutschwestungarn ins Burgenland - Geschichte einer Region 1848-1921" anlässlich des Jubiläumsjahres "100 Jahre Burgenland" musste leider aufgrund der Corona-Bestimmungen ohne Führung stattfinden.

Zum Mittagessen im „Gasthaus zur Burg“ wurden wir von Familie Stelzmayer und ihrem Team mit Speis und Trank versorgt.

Es hatte inzwischen aufgehört zu regnen, die Sonne war aus den Wolken hervorgetreten, als wir zur zweiten Etappe aufbrachen. Auf malerischen Nebenstraßen fuhren wir von Güssing über Kleinmürbisch, Großmürbisch nach Heiligenbrunn (Streckenlänge ca. 15 km, Fahrzeit etwa 25 Minuten).

Frau Kedl führte uns durch das Kellerviertel von Heiligenbrunn. Es handelt sich dabei um ein nahezu vollständig erhaltenes Ensemble von Weinkellern, die seit dem 18. Jahrhundert in Verwendung stehen. Zum Teil mit Stroh gedeckt, wird ein Großteil der alten Weinkeller auch heute noch ihrer ursprünglichen Funktion gerecht. Das Kellerviertel ist kein Museum (alle Keller sind in Privatbesitz). 1969 wurde es von der Burgenländischen Landesregierung zum Landschaftsschutzgebiet erklärt. Seit 1986 sind 108 Keller unter Denkmalschutz gestellt.

Nach der Führung kehrten wir in der Buschenschank von Familie Kedl zu einer Uhudler-Verkostung und einer Jause ein.

Die letzte Etappe unserer Rundreise auf der Südburgenländischen Weinstraße führte uns von Heiligenbrunn über Moschendorf, Gaas, Kulm, Winten, Edlitz, St. Kathrein, St. Michael und Rauchwart zurück zum Ausgangspunkt nach Stegersbach (Streckenlänge ca. 42 km, Fahrzeit etwa 60 Minuten).

Mehr Fotos von der Ausfahrt gibts dann in der Ausgabe 3 unserer TrollPost.

Saab-Freunde Erftkreis

 

1. Deutscher SAAB-Club

 

Saab-Forum Deutschland

 


Svenska Saabklubben

 

Club Sonett Sweden (englisch)

 

Saab Car Museum

 

SaabsUnited

 


Saab-Club Österreich - info(at)saab-club.at