Frühlingsausfahrt „Rund um Attersee & Mondsee“ am 14. Mai 2022

TEILNEHMERANMELDUNG WURDE AM 24.04.2022 GESCHLOSSEN – KEINE ANMELDUNG MEHR MÖGLICH!

Unsere Frühlingsausfahrt führt uns ins oberösterreichische Salzkammergut. Ausgangsort für unsere Rundfahrt ist Seewalchen am Attersee.

Ab 09:00 Uhr: Eintreffen der TeilnehmerInnen am Parkplatz vor Raiffeisenbank und Seecafé
Von der Autobahn A1 kommend Abfahrt 234 Seewalchen kommend liegt der Parkplatz direkt an der B 151 (Adresse fürs Navi: Raiffeisenplatz 1, 4863 Seewalchen).
Das direkt am Parkplatz gelegene Seecafé bietet sich ideal für ein Frühstück, einen Kaffee, etc. an.

10:00 Uhr: Start zur 1. Etappe der Rundfahrt
Die erste Teilstrecke führt uns auf der B 152 am Ostufer des Attersees entlang über Weyregg, Steinbach und Weißenbach nach Unterach. Dort wechseln wir auf die B 151 und fahren am Nordufer des Mondsees entlang nach Mondsee. Unser Ziel in Mondsee ist das Verkehrs- und Ischlerbahnmuseum. Wir werden unsere Saab auf dem Parkplatz Seebad, der direkt neben dem Museum liegt, abstellen.
Streckenlänge: ca. 38 km
Fahrzeit: ca. 45 bis 50 Minuten

11:00 Uhr: Besichtigung Verkehrs- und Ischlerbahnmuseum mit Führung
Bis 1957 verband die schmalspurige Salzkammergut Lokalbahn Bad Ischl mit Salzburg. Nach Mondsee führte eine 3.5 km lange Flügelbahn, die von St. Lorenz abzweigte. Das Heizhaus in Mondsee wurde zum Verkehrs- und Ischlerbahnmuseum umgestaltet. Dieses lässt die Bahn mit Bildern, Plänen sowie Gegenständen aus dem damaligen Bahnbetrieb und restaurierten Fahrzeugen wieder lebendig werden.

12:30 Uhr bis 14:30 Uhr: Mittagspause im Gasthaus Zauner
Das Gasthaus Zauner liegt 3 Gehminuten vom Museum entfernt am anderen Ende des Parkplatzes.
Vielleicht werft ihr schon mal vorab einen Blick in die Speisekarte auf der Homepage.

14:30 Uhr: Start zur 2. Etappe der Rundfahrt
Am Südufer des Mondsees entlang fahren wir auf der B 154 zurück nach Unterach und weiter am Westufer des Attersees über Nussdorf nach Attersee zum Bienenhof Attersee in Neuhofen 5, 4868 Attersee.
Streckenlänge: ca. 31 km
Fahrzeit: ca. 35 bis 40 Minuten

15:30 Uhr: Führung/Vortrag Bienenhof Attersee
In einem ca. 30-minütigen Vortrag „Das Leben der Honigbiene“ erfahren wir am Bienenhof Attersee Wissenswertes über die Honigbiene und ihre Lebensweise als Volk. Anschließend kann man sich auf zwei Lehrpfaden mit insgesamt 30 Schautafeln ein wenig die Beine vertreten. Alternativ bietet sich natürlich ein Einkauf im Hofladen und / oder ein Besuch im Café Ambrosius an.

Anmeldung zur Teilnahme bis spätestens Sonntag, 24. April 2022
Zur Erhebung der Personenanzahl für Museum, Gasthaus und Bienenhof ist eine Anmeldung bei Mike Wieser zwingend erforderlich!
Mail- bzw. Postadresse und Telefonnummer siehe „Einladung zur Frühlingsausfahrt“ unten.

Dokument herunterladen: Einladung zur Frühlingsausfahrt